Internet Security Test 2017 – Die besten Programme im Vergleich

Das Angebot an Internet Security Tests ist kaum zu überschauen. Es gibt eine ganze Reihe an Internet Security Suiten. Doch welche Programme bieten wirklich zuverlässigen Rundumschutz? Mit welcher Software kann man sich sicher im Netz bewegen? Um diese Fragen zu klären testen wir regelmäßig die verschiedene Antivirenprogramme und stellen das Testergebnis hier online.

Die beliebtesten Internet Security Suiten im Vergleich – Stand: August 2017

Produkt
Beschreibung
Kunden Bewertungen
Details

1. Platz: BitDefender Internet Security 2016 - Unser Testsieger

Das offizielle Produkt des Jahres BitDefender Internet Security 2016 bietet die beste Internet-Sicherheit zur Abwehr von Cyber-Bedrohungen. Das Programm verursacht keinerlei Leistungseinbußen und bietet gleichzeitig besten Schutz gegen Infektionen. Durch die OneClick Security wird automatischer Schutz geleistet. Durch die bidirektionale Firewall wird unbefugter Zugriff auf private Daten verhindert. Mit der unauffälligen Kindersicherung ist es möglich, Kinder vor unangemessen Inhalten im Internet zu schützen.

Mehr Details

2. Platz: Trend Micro Internet Security 2016

Die Trend Micro Internet Security Software bietet robusten Schutz vor Ransomeware. Gefährliche Links auf Webseiten, in sozialen Netzwerken oder E-Mails werden automatisch gesperrt.  Zudem wird die Privatsphäre auf Facebook, Google+, Twitter und LinkedIn geschützt. Die Kindersicherung ermöglicht das Beschränken von Desktopanwendungen und das Einschränken von Internetzugriffen für Kinder, um sie vor unangemessenen Websites zu schützen.

Mehr Details

3. Platz: Kaspersky Internet Security 2016

Kaspersky Internet Security bietet Schutz vor Viren, Spyware, Internetbedrohungen und mehr. Zudem schützt die Software die Privatsphäre und verhindert Identitätsdiebstahl. Zusätzlich wird für Schutz beim Online-Banking und -Shopping gesorgt. Ein weiterer Pluspunkt ist die erstklassige Sicherheit ohne Leistungseinbußen. Durch eine Kindersicherung hält das Programm Kinder vor Online-Gefahren fern.

Mehr Details

Bewertung
95/100
Sehr Gut

4. Platz: Norton Internet Security 2016

Norton Internet Security bietet Echtzeitschutz vor vorhanden und neu auftretenden Viren und Schadprogrammen. So wird sicheres Surfen, Einkaufen und Banking im Internet ermöglicht. Das Programm warnt vor Betrungsversuchen und verdächtigen Beiträgen in sozialen Netzwerken. Infizierte und gefährliche Downloads werden sofort blockiert. Zudem wird die PC-Startzeit verkürzt und die Leistung des Computers gesteigert.

Mehr Details

5. Platz: G DATA Internet Security 2016

G DATA Internet Security punktet mit hohen Erkennungsraten. Durch besten Schutz bei Banking, Shopping und E-Mails wird ein sorgenfreie Surfen ermöglicht. Die Software schützt persönliche Daten (auch in sozialen Netzwerken) und sichert vor Online-Betrug und Datendiebstahl ab. Durch die Kindersicherung ist es möglich, Kinder vor jugendgefährdenden Webseiten zu bewahren.  Eine Beschleunigung des Bootvorganges ist ebenfalls möglich.

Mehr Details

Bewertung
92/100
Sehr Gut

6. Platz: McAfee Internet Security 2016

McAfee Internet Security 2016 bietet einen guten Schutz und lässt sich dabei einfach und bequem bedienen. Die Software bietet erhöhten Schutz vor kritischen Links oder Downloads und scannt das Netzwerk auf Sicherheitslücken. Bösartige Zugriffe werden höchst zuverlässig geblockt. Nicht mehr benötigte Benutzerspuren wie Cookies oder temporäre Dateien löscht McAfee Internet Security auf Wunsch ebenfalls automatisch. Zudem werden viele nützliche Bonus-Features geboten.

Mehr Details

Bewertung
92/100
Sehr Gut

7. Platz: F-Secure Internet Security 2016

Der preisgekrönte Schutz von F-Secure Internet Security ermöglicht sicheres Surfen im Netz, Online-Shopping und -Banking. Das Programm bietet effektiven Schutz ohne den Computer zu verlangsamen. Onlinebedrohungen werden sofort erkannt und somit wird automatisch Schutz vor Viren und Malware geleistet. Durch die Kindersicherung wird verhindert, dass Kinder auf unangemessen Seiten surfen.

Mehr Details

Bewertung
89/100
Gut

8. Platz: ZoneAlarm Internet Security Suite

Die ZoneAlarm Internet Security Suite bietet neben der Firewall viele weitere Funktionen. Das Programm erkennt und blockiert Viren, Spyware, Trojaner, Würmer und vieles mehr. Dateien die auf dem Internet auf die Festplatte geladen werden, werden von der Software sofort geprüft. Auch E-Mails werden nach schädlichen Inhalten durchsucht. Mit Hilfe der Zugangssteuerung stellen Sie sicher, dass Kinder nicht auf unangemessen Seiten im Internet surfen.

Mehr Details

Bewertung
86/100
Gut

Sicherheit im Internet

Natürlich braucht man in diesen tagen auch eine gewisse Sicherheit, wenn man sich im World Wide Web bewegen möchte. Dies liegt allein schon daran, dass die Zahl der Gefahren, denen wir uns dabei aussetzen, eigentlich stetig steigt. Nun ist es an der Stelle aber auch von Bedeutung, genau die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, die sich dann auch noch möglichst einfach in die Wege leiten lassen sollten. Was gilt es also zu tun, um in dieser Beziehung die eigenen Ziele zu erreichen?

Der Schutz vor Angreifern

Internet_Security_Test (2)Erst einmal ist es von großer Bedeutung, über eine gute Software zu verfügen. Der Virenschutz Test zeigt dabei immer wieder auf, welche Unternehmen sich aktuell besonders in den Vordergrund drängen können.
Ausschlaggebend ist für die Ergebnisse am Ende das Verhältnis von Preis und Leistung, das natürlich ein möglichst gutes sein sollte. Auf dieser Grundlage kann man so zu einer guten Meinung kommen, die die wahre Qualität einer solchen Software noch mehr in den Mittelpunkt der Betrachtung rückt.
Auf der anderen Seite ist eben auch die Zahl der Unternehmen, die sich nun dazu entschlossen haben, eine solche Software zu präsentieren, deutlich gestiegen. In Bezug auf ein Virenschutzprogramm ist es für den Kunden so oft nicht mehr eindeutig möglich, direkt zu erkennen, wo die Qualitäten genau liegen. Vor dem Kauf ist es daher ganz und gar essentiell, sich erst einmal einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zu verschaffen.

Scans und Spyware

Internet_Security_Test (1)Auf der anderen Seite sollte man sich hier natürlich auch die Frage stellen, welche Anforderungen eine Software im Security Test genau erfüllen muss. Zuerst geht es hier ganz einfach um den Umfang des Schutzes, der den Kunden schließlich gewährt wird. Natürlich ist es von sehr großer Bedeutung, dass zum Beispiel auch präventive Maßnahmen ergriffen werden, um das Risiko an und für sich zu senken. Dies bietet demnach die ganze Zeit über die Chance, verschiedene Scans durchzuführen. So werden nicht nur neue Viren daran gehindert, auf den Rechner zu gelangen und dort Schaden anzurichten. Denn zugleich können auch bereits auf dem PC befindliche Schädlinge noch sehr viel schneller und einfacher erkannt und gelöscht werden.
Ein gutes Programm wird nach dem Test daher regelmäßige Tests in die Wege leiten, um die verschiedenen Quellen auf diese Gefahr hin zu untersuchen. Gleichzeitig liefern gute Unternehmen ihren Kunden bereits beim Surfen im Internet einen guten Schutz. Dies kann zum Beispiel auch dadurch geschehen, dass die einzelnen Ergebnisse einer Anfrage noch direkt in der Suchmaschine auf verdächtige Inhalte hin untersucht werden.
Damit bietet sich die Chance, auch in diese Richtung gezielt zu arbeiten. Hinzu kommt in manchen Fällen sogar noch ein Filter, der Kinder und Jugendliche vor gefährlichen Inhalten schützt. Verstößt eine Seite also zum Beispiel gegen den Jugendschutz in Deutschland, so lässt sich eine Einstellung treffen, um solche Seiten an und für sich sperren zu lassen.

Welche Anforderungen werden an den PC gestellt?

Internet_Security_Test (3)Auf der anderen Seite geht aus dem Security Test deutlich hervor, dass es Unternehmen wie Kaspersky schaffen, ihren Kunden ein Programm zu liefern, welches keine allzu hohen Anforderungen an den Rechner selbst stellt. Es gibt schließlich das eine oder andere Unternehmen von der Konkurrenz auf dem Markt, das zum Beispiel in Sachen Arbeitsspeicher die Messlatte sehr hoch gesetzt hat. Verfügt man nun selbst nicht über einen der neuen Rechner, so kann es in der Regel vorkommen, dass alle Prozesse durch das Virenprogramm ins Stocken geraten.
Ein guter Anbieter, der aus dem Virenscanner Test mit einem guten Ergebnis hervorgegangen ist, wird auch in der Beziehung die eine oder andere klare Ansage machen können. Auch dies sind demnach einige Punkte, auf die man sicherlich etwas Acht geben sollte. Nur so ist es möglich, am Ende genau das Angebot für sich ausfindig zu machen, das wirklich einen echten Mehrwert zu bieten hat.

Die vielfältigen Möglichkeiten

Internet_Security_Test (1)Man erkennt also, dass es sich hier um eine Entscheidung handelt, die nicht so leicht zu treffen ist, wie man dies zu Beginn vielleicht denken würde. Um also am Ende des Tages ganz und gar mit der Entscheidung zufrieden sein zu können, ist es notwendig, sich auch auf diese Punkte vermehrt zu berufen.
Aufgrund der Fülle an unterschiedlichen Anbietern, die in diesen Tagen im Netz aktiv sind, ist es aber kaum noch möglich, sich selbst diesen Eindruck zu verschaffen. Bei dieser Aktion würde einfach viel zu viel Zeit auf der Strecke bleiben, die an anderer Stelle aber sehr viel besser eingesetzt werden kann.
In der Summe bedeutet dies, dass ein so übersichtlicher Test eine ideale Möglichkeit ist, um dennoch alle Details und Hintergründe zu dem jeweiligen Programm zu erfahren.